Wales (Abenteuer)

From YSDC Wiki
Revision as of 10:01, 13 March 2013 by ClemensGMeyer (talk | contribs) (Created page with "==Details== thumb|''Front Cover'' thumb|''Back Cover'' '''Publisher:''' Pegasus Press '''Product Code:''' 4300G '''P...")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Details

Front Cover
Back Cover

Publisher: Pegasus Press

Product Code: 4300G

Publishing Year: 1999

Pages: 96

Cover Price: ??,?? DM

Authors: Wolfgang Schiemichen, Thomas Finn

Artist(s): Holger Rinke (cover), Maik Krüger Mediengestaltung (layout)

Setting: 1920s

Format: Softcover

ISBN: 3-930635-71-

Contents

Inhalt (Table of Contents)

  • 04 ... Wales - Wildes Land der Kelten und Geister (Wales - Wild Land of Celts and Ghosts)
    • 05 ... Ein Blick auf Wales (An Eye on Wales)
    • 06 ... Örtlichkeiten in Wales (Locations in Wales)
    • 09 ... Reisemöglichkeiten, Unterkunft und Verpflegung (Travel Options, Accomodation and Catering)
    • 10 ... Walisische Geistergeschichten (Welsh Ghoststories)
    • 11 ... England und Wales in den 1920er Jahren (England and Wales in the 1920s)
    • 15 ... Spuren der Kelten auf der englischen Insel (Traces of the Celts on the English Isle)
    • 16 ... Druiden - Seher, Richter und Priester (Druids - Seers, Judges and Priests)
    • 17 ... Heilige Stätten der Kelten (Holy Sites of the Celts)
    • 18 ... Der Kult um den Menschenschädel (The Cult surrounding the Human Skull)
    • 18 ... Keltische Mythologie (Celtic Mythology)
  • 20 ... Das Chamäleon (The Chameleon)
  • 52 ... Der Fluch des Siebten Mondschattens (The Curse of the Seventh Moonshadow)
  • 77 ... Handouts

Front Cover Text

Wales
Wildes Land der Kelten und Geister

Back Cover Text

Cthulhu - dunkle Mythen aus der Urzeit der Erde, Geschichten von gottgleichen Wesen, welche die Erde beherrschten und wieder kommen werden, wenn die Sterne richtig stehen. Ihre Spuren sind zu finden in den Mythen vergessener Völker, in verfallenen Ruinen und in uralten Büchern.

Cthulhu - ein ungewöhnliches, detektivisches Rollenspiel, angesiedelt in den Welten H.P.Lovecrafts, eines modernen Klassikers unheimlicher Literatur, dessen arkaner Weltentwurf seit fünfzig Jahren dutzende Autoren wie Robert Bloch, Fritz Leiber, Stephen King und unzählige Andere beeinflußte. Ihre Geschichten ergeben eine ungeheuer düstere und zugleich realistische Welt - Die Welt des Spiels.

Wales - regnerisches, hartes, karges Land, geformt von sich hineinfräsenden Gletschern, geformt auch von Kelten, Römern, Angelsachsen und den Kriegen zwischen ihnen, geformt von Kulturen die kamen und gingen, deren Namen man nicht kennt.

Wales - idealer Hintergrund für Detektive auf Cthulhus Spuren, die sie nach Crug Llanfinghangel führen, ein ödes Felsennest an der Küste, welches unter dem Fluch eines Träumers liegt. Sehr bald verfangen sie sich in seinen geisterhaftern Netzen, und sie werden nicht mehr wissen, ob sie ihnen begegnen oder nicht, den dämonischen Geistern aus den Tiefen der Nacht. Und ihr Weg führt sie noch weiter bis in ein verlassenes Geisterhaus in Dyffryn du Cors, wo ein kleines Mädchen Spielgefährten sucht und drei gutmeinende Honoratioren ihnen eine heikle Aufgabe hinterließen, die wirkliche Lösung aber die Spieler weit zurück in die keltische Geschichte führen wird, weit hinaus in das Herz des schwarzen Moores ...

Damit sich Spieler und Spielleiter gleichermaßen zurechtfinden, werden die Abenteuer ergänzt durch eine spielgerechte Beschreibung walisischer Geschichte und keltischer Kultur, sozialen Problemen in den zwanziger Jahren, wie man sich in Wales bewegen, wo man essen und wo man schlafen kann, wo und an welchen Orten man auf Rätsel stoßen könnte und dann das wichtigste vielleicht noch, Geschichten, Geschichten von Geistern und Göttern.

Wolfgang Schiemichen, langjähriger Schreiber für das Cthulhu-Rollenspiel. Zu seinen herausragendsten Arbeiten gehören sicherlich die Beiträge zur Cthulhu Ägyptenbox sowie die Konzeption der fiktiven Auszüge aus dem Nekronomicon und anderen unheimlichen Mythosbüchern.

Thomas Finn, erfahrener Rollenspiel-Autor der ersten Stunde für so beliebte Rollenspiele wie DSA, Mittelerde und Cthulhu. Außerdem ist er Mitarbeiter bei den namhaften Magazinen Nautilus und Kartefakt.

Spoilers - Keepers Eyes Only

Players should not read any further.

Comment here to Keepers about this book. Comments on specific Scenarios and Campaigns go on their respective pages. Keep DISCUSSION on the talk page.