Weisse Spuren (Abenteuer)

From YSDC Wiki
Jump to: navigation, search

Details

Front Cover
Back Cover

Original Title: The Trail of Tsathogghua++

Publisher: Laurin

Product Code: -

Publishing Year: December 1991

Pages: 48

Cover Price: ??,?? DM

Authors: Keith Herber wih new material by Wolfgang Schiemichen

Translator: Heinrich Glumpler

Artist: Frank Gerwin

Setting: 1920s

Format: Softcover

ISBN: 3-89260-553-X

Contents

Inhalt (Table of Contents)

Front Cover Text

H.P. Lovecrafts
Cthulhu
Weiße Spuren

Back Cover Text

Weiße Spuren

Es waren tatsächlich seltsame Aufnahmen: eisbedeckte Berge, Hundeschlitten, Männer in Pelzen und riesige Ruinen vor einem Schneehintergrund, Ruinen, deren bizarre Umrisse und gewaltige Steinblöcke keiner vernünftigen Erklärung zugänglich waren. H.P. Lovecraft & Hazel Heath, Das Grauen im Museum

Abenteuer in den 20er Jahren
Dieses Buch enthält zwei miteinander verbundene Abenteuer, die im hohen Norden spielen:

Weiße Spuren
Ein riesiger Felsblock im Gletschereis Grönlands, bedeckt mit bislang unbekannten Schriftzeichen, weckt das Interesse der Miskatonic-Universität. Eine Expedition soll das Rätsel klären - und kommt einer uralten Tragödie auf die Spur.

Tsathogguas Fluch
Im kanadischen British Columbia wurde eine seltsame Affenpfote gefunden. Sollte der legendäre Sasquatch tatsächlich existieren? Und was hat es mit dem Verschwinden eines alten Bekannten auf sich, der in der fraglichen Gegend zuletzt gesehen wurde?

Comments / Trivia

This adventure includes only the two adventures that were later also included in the "Compact Trail of Tsathoggua".

As with many Laurin adventures, it includes a 'Corpus Horribilis' i.e. 'excerpts' from relevant mythos tomes.

On the spine this adventure is spelled as 'Weisse Spuren', while on the cover it's spelled 'Weiße Spuren'. This might be an oversight or a font issue.

Spoilers - Keepers Eyes Only

Players should not read any further.

Comment here to Keepers about this book. Comments on specific Scenarios and Campaigns go on their respective pages. Keep DISCUSSION on the talk page.